3

Dokumentation: Bulletproof Salesman

Hier eine ziemlich interessante Doku über Fidelis Cloer, einen Deutschen der in Kriegsgebiete reist und gepanzerte Fahrzeuge verkauft. Klingt ein bisschen wie “Lord of War”, und ist es auch, nur eben ohne Waffen und ohne Nicolas Cage, dafür mit Bombenzündungen in Bayern. “Bulletproof Salesman” zeigt, wie Cloer im Irak seine Geschäfte treibt, wieso Bulletproof als Qualitätsmerkmal inzwischen ausgesorgt hat, und wie das Leid der Einen den Wohlstand der Anderen bedeuten kann. Teilweise harter Tobak, aber sehr interessant.

It is a troubling film about a man who makes it his business to make money as a war profiteer and is proud of it. German war profiteer Fidelis Cloer clearly enjoys his work selling armored cars in Iraq and Afghanistan. He is a microcosm of the capitalist system. He exists to make money and war is simply an extension of business to him. He wants to make the best product and sell it and thus protect his clients. He doesn’t seem to care that his products are used as part of a war machine. He seems to have no political conscience or concern. He went to Iraq at the beginning of the war in 2003, because he believed things would get worse and there would be an opportunity to profit.

Die anderen Teile gibt es nach dem Klick!

Dokumentation: Bulletproof Salesman weiterlesen…

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
+2
Geschrieben von Björn
13. September 2011 um 0:51 Uhr
Kategorien: Featured
Tweet this shit!       
2

Teaser zu The Raid

Hier der Trailer zum indonesischen Action-Flick “The Raid“. Geht gut ab das Teil. Für den Soundtrack war Mike Shinoda verantwortlich, für alle Ungebildeten, das ist der Typ von Linkin Park. Also nicht der der immer schreit, sondern der der immer rappt. Hier sein Kommentar von YouTube:

For a long time, I have been wanting to score a film. In order for it to work, it would have to have a great story, stunning visuals, and the timing would have to work out in a way that didn’t distract from all the things I want to do with Linkin Park.
I’m really excited to have finally found the right project. The movie is called The Raid. Its intense martial arts choreography, amazing cinematography, and great story have been inspiring all kinds of new music. I’m excited for all of you to see—and hear—this film.

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
0
Geschrieben von Björn
12. September 2011 um 23:56 Uhr
Kategorien: News
Tweet this shit!       
0

Dexter Staffel 6 Feature

Hier das Feature zu den neuen Charakteren in Staffel 6, die am 6. Oktober startet. Ich habe mir das Teil nicht angeschaut, weil ich mir selbst nicht zu viel daraus spoilern will. Mal sehen wie das so wird, die Erwartungen sind wie bei jeder neuen Dexter Staffel ziemlich hoch.

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
+1
Geschrieben von Björn
12. September 2011 um 21:12 Uhr
Kategorien: News
Tweet this shit!       
0

Deutscher Trailer zu Sherlock Holmes – Spiel im Schatten

Hier der deutsche Trailer zu “Sherlock Holmes – Spiel im Schatten“. Sieht schnieke aus. Den ersten Teil fand ich ja ziemlich toll, die Kombination aus Robert Downey Jr., Jude Law und Guy Ritchie funktioniert meiner Meinung nach wunderbar. Die Chemie zwischen Law und Downey Jr. passt für die beiden Rollen die sie verkörpern ziemlich gut, letzterer ist in der Rolle des hochnäsigen Aristokraten ja inzwischen durch “Iron Man” mehr als geübt. Ein gemeinsamer Freund verriet uns:

Die Chemie zwischen Law und Downey Jr. passt für die beiden Rollen die sie verkörpern ziemlich gut!

Guy Ritchie merkt man bei jedem seiner Filme den Spaß an einer kreativen, optisch geschniegelten Umsetzung und schneller Handlung an. Ich freue mich drauf. Release ist der 22. Dezember.

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
+3
Geschrieben von Björn
5. September 2011 um 0:59 Uhr
Kategorien: Featured, News
Tweet this shit!       
0

Short: blind

Schöner japanischer Kurzfilm “blind” über… äh… irgendwas mit… nuklearer Verseuchung? Optisch zumindest ziemlich top. Hätte wohl ein bisschen mehr Story vertragen können… schätze ich.

The film is set in post-nuclear Tokyo in a dimension not so distant from ours. Young salary-man’s morning commute takes a surreal turn.

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
0
Geschrieben von Björn
4. September 2011 um 20:18 Uhr
Kategorien: Stuff
Tweet this shit!       
0

Trailer zu Apollo 18

Die Trailer zu “Apollo 18” geistern schon länger durch meinen Feed Reader, bislang hat mich der Film allerdings noch nie so sehr interessiert als dass ich mit auf den Zug aufgesprungen wäre. Dann habe ich letztens, wohl als letzter Mensch der Welt, “Paranormal Activity” und “Der letzte Exorzismus” gesehen, und war mal wieder von diesem Grusel-Mockumentary-Stil angefixt. Auch wenn diese ganzen Filme den bekannten Genre-Konventionen nichts Neues hinzufügen können, so muss ich doch zugeben dass sie funktionieren. Fake-Realität wirkt dann eben oft doch realer als eindeutig als Fiktion Identifizierbares.

Das, gepaart mit ein bisschen Sci-Fi, und schon hat man meine Aufmerksamkeit. Sieht auf jeden Fall interessant aus.

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
+1
Geschrieben von Björn
1. September 2011 um 20:59 Uhr
Kategorien: News
Tweet this shit!       
0

Neuer Trailer zu The Skin I Live In

Hier der neue Trailer zu Pedro Almodóvars Film “The Skin I Live In“. Dieses Mal auf den amerikanischen Markt zugeschnitten, was bedeutet auf narrativer Ebene schon mal konkreter und eindeutiger.

Mehr Trailer und der Plot zum Film hatten wir schon hier.

Release ist Mitte Oktober, hier wohl wenn überhaupt nur in kleineren Kinos.

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
0
Geschrieben von Björn
30. August 2011 um 0:17 Uhr
Kategorien: News
Tweet this shit!       
1

Neuer Trailer zu Melancholia

Hier der neue Trailer zu Lars von Triers “Melancholia“.

Two sisters find their already strained relationship challenged as a mysterious new planet threatens to collide into the Earth.

Sieht top aus. Lars von Trier kann was, jedem seiner Filme sieht man an, dass da jemand dahinter steht der kompromisslos sein Ding durchzieht, und sich vor allem auch nicht scheut sein Baby zu killen, im richtigen Moment das gesamte Werk aufs Spiel zu setzen um damit die Kirsche aufs Sahnetörtchen zu setzen, das Risiko einzugehen aus allem eine Farce zu machen, etwas, wozu vielen anderen Filmemachern der Mut fehlt. Je mehr Filme ich von ihm sehe, gerade auch die älteren, desto mehr werde ich Fan von ihm. Sogar “Antichrist” fand ich ziemlich fantastisch.

Außerdem, kollidierende Planeten, Kiefer Sutherland und Kirsten Dunsts Boobies. Great! Release ist der dritte Oktober.

Apropos: Wer Lust hat sich ein paar Trier Flicks auf der großen Leinwand reinzuziehen, und zufälligerweise in Berlin wohnt, hat dazu nächsten Monat Gelegenheit. Das Kino Babylon zeigt in seiner großen Lars von Trier Retrospektive so gut wie alle seiner Werke über den gesamten September hinweg verteilt.

Nach dem Klick auch noch der alte Trailer.

Neuer Trailer zu Melancholia weiterlesen…

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
+3
Geschrieben von Björn
29. August 2011 um 23:54 Uhr
Kategorien: Featured, News
Tweet this shit!       
0

Trailer zu The Rum Diary mit Johnny Depp

Ich habe mich gerade ein bisschen in meinen Mund erbrochen. Als ich heute Mittag die Headline las, den Trailer aber noch nicht ansehen konnte, freute ich mich wie ein kleines Kind. Johnny Depp, erneut in einer Hunter S. Thompson Story? Das kann ja nur geil werden! Leider weit gefehlt.

Ich habe das Buch “The Rum Diary” ja zufälligerweise erst vor ein paar Monaten gelesen, und was uns hier aufgetischt wird, ähnelt mehr einem miesen Hangover 3, als einer getreuen Umsetzung der Vorlage. Das Buch behandelt ein paar abgefuckte Redakteure auf einem abgefuckten Inselstaat in einer abgefuckten Umgebung, mit viel Alkohol, etwas Sex und etwas Gewalt. Dabei eröffnet es einen ziemlich düsteren Blick auf einen Kosmos, der, belebt von Weltenbummlern, Taugenichtsen und cholerischen, geldgierigen und rückgratlosen Geiern nur darauf wartet wie das überfällige Ökosystem eines von Stechmücken bewohnten Teiches zu kippen.

Was der Trailer daraus macht ist leider… naja, ihr seht es ja selbst. Einmal mehr geht eine großartige Geschichte durch eine schlechte Verfilmung vor die Hunde.

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
0
Geschrieben von Björn
26. August 2011 um 20:20 Uhr
Kategorien: News
Tweet this shit!       
0

Portal: No Escape

Hier der 7-Minütige Portal-Short, der gerade verdienterweise quer durchs Internet braust. Portal 1 habe ich ja erst gespielt, als der zweite Teil heraus kam, und diesen dann direkt hinterher. Zwar konnte ich den ganzen Hype um den ersten Teil nie so ganz nachvollziehen, allerdings war der zweite dann ein wirklich gutes, vollwertiges und spannendes Spiel. Zumindest das erste Level, weiter habe ich es ja nie geschafft. Was für ein Kuchen soll das sein?

Und jetzt bitte das Ganze in Spielfilmlänge, ja?

VN:F [1.9.7_1111]
I like this!
0
Geschrieben von Björn
25. August 2011 um 17:03 Uhr
Kategorien: Stuff
Tweet this shit!       
Seite 1 von 512345